Platzsanierung der Plätze 5 & 6

Auf der Tennisanlage des TC RW Neunkirchen finden aktuell umfangreiche Baumaßnahmen statt. Die beiden Trainings- und Jugendplätze, an der B507, sind nach nunmehr 40 Jahren, seit dem Umbau auf Sandplätze, in einem schlechten Zustand und nicht mehr vernünftig bespielbar. In der letztjährigen Mitgliederversammlung wurde beschlossen, in diesem Jahr die Sanierung der beiden Plätze durchzuführen. Bei dieser Maßnahme werden die beiden Plätze zusätzlich auf die vorgeschriebenen Turnierabmessungen vergrößert, so, dass wir sie dann uneingeschränkt auch für unsere Medenspiele in Anspruch nehmen können. Das ist durch die steigende Anzahl von Jugend- und Erwachsenen Mannschaften unbedingt notwendig.

 

Die Baumaßnahmen sind im Moment wegen dem vorhandenen Bodenfrost unterbrochen, werden aber sobald die Witterung es zu lässt weiter geführt. 

 

Die beiden Plätze erhalten jetzt auch, wie die anderen vier Plätze, je eine 6 Düsen-Beregnungsanlage, damit die Bewässerung für den Platzwart und die Mitglieder einfachen wird und wir auch dort für einen eventuellen trockenen Sommer gewappnet sind.

 

Im April soll der Tennisbetrieb auch dort wieder aufgenommen werden.

 

Übrigens, wir freuen uns über jede noch so kleine Spende. Infos hierzu findet man unter der Rubrik „Spenden“.

 

Der nächste Schnupperkurs ist an den 4 Sonntagen von 10. - 31. März geplant.

 

Wir freuen uns auf die Sommersaison 2019, mit dann wieder 6 hervorragenden Sandplätzen.

Es gibt neue Bilder!