Termine - Berichte - Beiträge


50 Jahre TC Rot-Weiß Neunkirchen e.V.  - Was für ein Jubiläumsjahr!

Ein halbes Jahrhundert TC RW Neunkirchen, darauf kann man schon mächtig stolz sein! Und um dies auch gebührend zu feiern, hatte der Vorstand eine ganze Reihe von Veranstaltungen für seine Mitglieder, für die, die es noch werden wollen und seine Gäste geplant.

 

Los ging es bereits im Februar mit unserem obligatorischen „Winter-Tennis-Spaß-Turnier“, bei dem sich alljährlich im lockeren Spielmodus auf die kommende Saison vorbereitet wird.  Der März stand ganz im Zeichen der Schnupperkurse, bei denen Neu- und Wiedereinsteiger unter Anleitung und Betreuung unseres Trainerteams die Möglichkeit hatten, an 4 Sonntagen Tennisluft zu schnuppern. Am 01. Mai war es dann endlich soweit: Die Sommersaison startete mit unserer Mitgliederversammlung und der offiziellen Platzeröffnung, Party inklusive. Einmal so richtig in Spiel- und Feierlaune richteten wir Mitte Mai unseren großen Jubiläumscup aus, bei dem an 3 Tagen in spannenden Matches um den Turniersieg in den Konkurrenzen Jugend U15, Damen, Herren und Herren 40 gefightet wurde. Besonders gefreut haben wir uns über die Teilnahme unserer befreundeten Clubs aus Much und Seelscheid, über die extra angefertigten Jubiläumsshirts und über den schönen Abschlussabend mit tollem Buffet! 

 

Die Saison war nun im vollen Gang, ausgefüllt mit Medenspielen unserer 19 gemeldeten Mannschaften von Kleinfeld bis hin zur 1. Verbandsliga, weiteren Schnupperkursen, unserem „Eltern-Kind-Turnier“ und dem Kennenlernturnier der neuen Clubmitglieder. Ferienzeit bedeutet „Tenniscamp-Zeit“ und unsere beliebten Camps für Jugendliche und Erwachsene erreichten eine Spitzen-Teilnehmerzahl von 80 Personen! Egal ob Mannschafts- oder Hobbyspieler, für jeden hatte die Saison reichlich zu bieten. 

Der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres war eindeutig das Jubiläumsfest am 01. September, welches im festlichen Rahmen mit über 100 Gästen im Festsaal des Landgasthauses Herchenbach in Eischeid begangen wurde. Extra zum Fest angereist und herzlich begrüßt war eine 8-köpfige Delegation vom Tennisclub in unserer französischen Partnergemeinde LES ESSARTS. Die Laudatio hielt unsere Bürgermeisterin Nicole Sander, die sowohl die Entstehungsgeschichte des Vereins als auch ihre Bedeutung für die Gemeinde reflektierte. Geehrt wurden in diesem Jahr:

 

Für 50 Jahre Clubmitgliedschaft: Hans Strüder und Richmut Rein

Für 40 Jahre Clubmitgliedschaft: Jochen Pütz

Für 25 Jahre Clubmitgliedschaft: Hubert Tröndle und Reinhard Bergholz.

 

Unser 1. Vorsitzender Bernd Schlieperskötter wurde für 25 Jahre Vorstandsarbeit im TC RW Neunkirchen in verschiedenen Positionen geehrt.Gleichzeitig wurden aufgrund ihrer 50jährige Mitgliedschaft Hans Strüder und Richmut Rein zu Ehrenmitgliedern ernannt. 

 

Gefeiert und getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden und … ob jung oder alt … alle waren begeistert! Da waren die monatelangen Vorbereitungen des Organisationsteams aller Mühe wert!

Als sportliche Highlights konnten wir in diesem Jahr, neben dem Aufstieg der Herren 40 in die 2. Bezirksliga und den Endspielen der Clubmeisterschaften, zwei LK-Turniere mit nahezu 80 Teilnehmern und hochkarätigen Spielen verzeichnen, die auf unserer Anlage stattfanden. 

 

„The Big Player“ war jedoch eindeutig Petrus, der uns einen hervorragenden Sommer bescherte und somit alle geplanten Aktionen bei herrlichem Tenniswetter stattfinden konnten.  

 

Noch in 2018 startet der TC RW Neunkirchen e.V. mit der umfangreichen Grundsanierung von zwei Trainingsplätzen. In einem Großprojekt sollen die Plätze auf Turnierabmessung vergrößert und somit für die steigende Zahl unserer gemeldeten Mannschaften ab der Sommersaison 2019 im vollen Maße auch für die Medenspiele zur Verfügung stehen.

Zahlen, Daten, Fakten

Tennis Club Rot-Weiß Neunkirchen e.V.

Häldengarten 1
53819 Neunkirchen-Seelscheid

1. Vorsitzender

Bernd Schlieperskötter
Dahlerhofer Str. 64
53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel.: 02247-5862 
vorsitzender@tennis-club-neunkirchen.de

Pressewartin

Kerstin Schuck
Ohlertstraße 3
53819 Neunkirchen-Seelscheid

Tel. 02247-912320
Schuck.kerstin@t-online.de

Mitglieder

335

Gemeldete Mannschaften im Sommer 2018

19 (Kleinfeld bis 1. Verbandsliga)


Clubmeisterschaften im Jubiläumsjahr 2018

Der 16. September bescherte dem Tennisclub Rot Weiß Neunkirchen in seinem Jubiläumsjahr einen tollen Finalsonntag für die diesjährigen Clubmeisterschaftsendspiele. Wie bereits im (fast) gesamten Sommer strahlte die Sonne, sodass sich Spieler, Mitglieder und Zuschauer ohne Einschränkung an den hochkarätigen und spannenden Spielen erfreuen konnten. Von Anfang Juni an bis Mitte September wurden bereits die Vorrundenspiele in den verschiedenen Konkurrenzen ausgetragen und nun waren alle gespannt, wie denn nun die neuen Clubmeister im Jubiläumsjahr heißen werden.

 

Hoch motiviert gingen die Akteure in den Einzeldisziplinen Knaben 15, Damen 40, Herren 30 und Herren sowie in den Doppelkonkurrenzen Herren und Mixed am Endspielsonntag an den Start. Bei den restlichen Wettbewerben standen die Platzierungen bereits nach den erfolgten Gruppenspielen fest.

 

Los ging es mit dem Spiel unserer jüngsten Teilnehmer, den Knaben 15, in dem sich Joshua Meyer gegen Matti Stamm durchsetzte.

 

Ganz im Gegensatz zur Vorrunde, in der das Ergebnis denkbar knapp ausfiel, ließ Trixi Clashinrichs in ihrem Endspiel gegen Nicola Gillner nichts anbrennen und siegte überlegen.

 

Auch bei den Herren 30 wurde im Match gegen Olaf Stamm Simon Südel seiner Favoritenrolle gerecht und entschied das Finale für sich.

 

In der Konkurrenz Herren Einzel konnten sich im Vorfeld unsere „Gladiatoren“ Alex Wink und Torsten Stamm gegen die Jugend durchsetzen und lieferten sich wieder einmal ein spannendes, dramatisches und knappes Endspiel in epischer Breite, dieses mal mit dem besseren Ende für Stamm.

 

Im Wettbewerb Mixed ging der Sieg an das Team Carmen Richarz und Yannik Rohm, die sich unangefochten gegen Karsten und Simone Kreiskott durchsetzten.

 

Am Ende des Tages standen alle Clubmeister 2018 fest:

 

Clubmeister Jugend 2018:   

Knaben Einzel: Joshua Meyer

 

Clubmeister Erwachsene 2018:

Damen 40 Einzel: Trixi Clashinrichs

Damen Doppel: Mareilies Real/Katja Retiet

Herren Hobby Einzel: Andy Meyer

Herren Einzel: Torsten Stamm

Herren 30 Einzel: Simon Südel

Herren 40 Einzel: Torsten Stamm

Herren Doppel: Frank Clashinrichs/Alex Wink

Herren 40 Doppel: Frank Demmer/Alex Wink

Mixed:Carmen Richarz/Yannik Rohm 

 

Begleitet durch eine tolle Bewirtung, gemeinsames Grillen und gemütliches Beisammensein ging der Tag mit der Siegerehrung und Pokalübergabe für die Plätze 1-3 durch die Turnierleitung bestehend aus Alexander Wink, Torsten Stamm, Andreas Rohm und Anja Heppekausen zu Ende.

Ein ganz großes Dankeschön an alle die mitgespielt und/oder zugeschaut haben und vor allem an die Organisatoren für all die Mühe.

 

Kerstin Schuck

Pressewartin


Besuch aus Les Essarts zum 50. Clubjubiläum

Wenn man feiert, lädt man Freunde ein. Und die kamen; eine 8-köpfige Delegation vom Tennisclub in unserer französischen Partnergemeinde LES ESSARTS.

 

Viele von Ihnen kennen diese Gemeinde bereits von Austauschen der verschiedensten Art, die der Partnerschaftsverein jetzt schon seit fast drei Jahrzehnten organisiert und begleitet.

 

Sie kamen in einem MINIBUS, fast 1.000 km von „Haus zu Haus“ – gut gelaunt am Freitag, den 31.08. gegen Abend an, wurden mit Speiss´ und Trank und knappen Begrüßungsreden im Clubhaus empfangen und wurden von den „Gastgebern“ (ihnen sei Dank!) nach Hause mitgenommen.

 

Am Samstag – bei herrlichstem Wetter – wurde Tennis gespielt, gelacht, gegessen, köstliches Bier und herrlicher Wein genossen. Und das nicht nur in Neunkirchen, sondern auch in Seelscheid. Den dortigen Tennisspielerinnen und – Spielern sei herzlich gedankt für die Einladung am Nachmittag zum Tennisspiel und zu einer üppigen „Kaffeetafel“. Der Höhepunkt des Besuchsprogramms schloss sich dann am Abend nahtlos an: der festliche Ball wurde von allen begeistert gefeiert – auch von unseren französischen Gästen.

Das Programm für Sonntag sah „Kultur“ vor: Kölner Brauhaus, Kölner Dom, Kölner Altstadt, mit Führung in französischer Sprache. Ausklang feierten wir im Clubhaus – verlängert in einer Kneipe und fortgesetzt in heimischen Wänden bei einem der Gastgeber. Mitternacht war nahe und alle rechtschaffen KO. Die so wichtige „Völkerverständigung“ – speziell mit unseren französischen Nachbarn – hatte wieder hervorragend funktioniert – um 9 Uhr am Montag war Abreise.

 

Die kurz und knapp vorgetragene Einladung an die Tennisfreunde in Seelscheid und in Neunkirchen zum 30jährigen Jubiläum in 2020 in LES ESSARTS hat uns alle gefreut und überrascht. Sicherlich nehmen wir die Einladung gerne an und werden reisen.

 

Grüsse

Bertold Horn


Jubiläumsball 2018

Liebe Clubmitglieder!

Was für ein Fest! Es wurde so viel gelacht, gesungen und getanzt!

 

Mit den Bilder in unserer Galerie laden wir alle Interessierten herzlich dazu ein diesen wundervollen Abend noch einmal Revue passieren zu lassen.

 

VIEL FREUDE BEIDE!


Highlights in den Sommerferien

Auch in unserem Jubiläumsjahr waren unsere beliebten Tenniscamps mit viel Spaß, Action und sportliche Aktivitäten der absolute Renner.

 

Los ging es in der Woche vom 16. – 20.07. mit der 1. Gruppe der Kids und Teens. Die 2. Gruppe war vom 06. – 10.08. an der Reihe.

 

Mit insgesamt nahezu 50 Teilnehmer/innen ging es auf unserer Tennisanlage hoch her und unser Trainerteam hielt die jungen Tennisfans mit jeder Menge Wettbewerben, Lauf- und Schlagtraining sowie ganz viel Spaß im Gepäck gehörig auf Trapp. Und wie viel Action unsere Tenniscamps zu bieten haben, scheint sich herumgesprochen zu haben, denn wir durften auch einige Mitspieler aus den umliegenden Gemeinden begrüßen! Um das Wetter brauchten wir uns dieses Jahr ausnahmsweise einmal nicht zu sorgen, außer dass es eher zu heiß als zu verregnet war! Da durften ein paar Wasserschlachten zwischendurch nicht fehlen … Alle Teams kamen vollends auf Ihre Kosten und konnten die Zeit in vollen Zügen auskosten.


Vom 13. – 17. August startete das Tenniscamp für Erwachsene, welches ebenfalls mit 30 Teilnehmern aus nah und fern restlos ausgebucht war. Genau wie bei der Jugend sind hier Mitstreiter in allen Spielstärken herzlich willkommen, denn die Gruppeneinteilung wird immer aufs Neue von den Trainern zusammengestellt. Wie nicht anders zu erwarten bedeutete das jeden Menge Begeisterung beim intensiven Üben von verschiedenen Schlagtechniken aber auch spaßige Spiele, sei es zum Aufwärmen oder zum Verbessern der Feinmotorik.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unsere Trainer für ihren tollen Einsatz, allen Teilnehmer/innen viele neue Erkenntnisse vermittelten!

Nun steht der gesellschaftliche Höhepunkt in diesem Jahr steht kurz bevor, denn am 01. September findet unser großes Jubiläumsfest im Landgasthaus Herchenbach statt, zu dem sich über 100 Gäste angesagt haben. Auf diese Feier freuen wir uns schon sehr!


Aufstieg der Damen 40 Mannschaft in die 1. Kreisliga

Hochmotiviert startete die Damen 40 Mannschaft am 29.04. in die neue Sommer-Spielzeit. Unser erstes Medenspiel war ein Heimspiel gegen TuS 06 Waldbröl, doch am Ende des Tages waren die Gesichter lang. Das Turnier wurde unglücklich, meist durch ganz knappe Tiebreak- Entscheidungen, 2:4 verloren. Das hatten wir uns ganz anders vorgestellt. 

Aber – Kopf in den Tennissand stecken - nutzt ja auch nichts. Also wurde bis zum nächsten Medenspiel am 03.06. fleißig unter der Leitung von Bernd und Tim Lindner trainiert und so manche Spieltechnik verfeinert. Und siehe da - das Spiel gegen den TC Heide wurde prompt 4:2 gewonnen! Also – geht doch!  

 

Die nächsten Spieltermine folgten im Wochentakt. Da unsere Mannschaft nicht zu allen Zeitpunkten komplett hätte antreten können, bekamen wir liebe Unterstützung von Wahlspielerinnen der Damen 30 Mannschaft. So mussten wir nicht „in Unterzahl“ fighten und konnten die Spiele gegen den 1. TC Sankt Augustin am 24.06. mit 4:2 sowie gegen den TC Haus Rott am 1.7. sogar mit 6:0 für uns entscheiden.

 

Wow! Das sah ja nun doch sehr gut aus! Ein Blick auf die Tabelle und auf die Turnierregeln zeigte, dass in diesem Jahr nicht nur der Gruppenerste sondern auch der Gruppenzweite aufsteigt. O.K. DAS SIND WIR bis dahin!  Voll Elan aber auch sehr angespannt ging es am letzten Spieltag zum TC Blau-Weiß Siegburg und dort konnte tatsächlich mit einem lockeren 5:1 der Aufstieg perfekt gemacht werden!

 

Die Freude war riesengroß und natürlich wurde sofort die Aufstiegsfeier nach den Sommerferien terminiert und geplant, wenn alle wieder da sind!


Schnupperkurse und Kennenlern-Tennis

Dank des beständigen Wetters lief der Spielbetrieb in den Monaten Mai bis Juli auf unserer Tennisanlage im Häldengarten auf Hochtouren. Unsere zahlreich gemeldeten Mannschaften, von den „Kleinsten“ hin bis zu den „Oldies“, absolvierten Ihre Trainingseinheiten und Medenspiele mit großem Elan und Erfolg. Auch unsere Hobbyspieler nutzen in vollen Zügen die hervorragenden Spielbedingungen, denn Petrus beschert uns in unserem Jubiläumsjahr einen tollen Tennis-Sommer!

 

 

 

Das Augenmerk des Vereins lag in dieser Zeit aber im Besonderen bei unseren „NEUEN“. Bereits an unserem Stand auf dem Frühlingsfest hatten sich viele Tennisinteressierte zu den angebotenen Schnupperkursenangemeldet und so konnten wir 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Laufe der letzten Wochen bei uns begrüßen. Die Probestunden vergingen mit einer großen Portion Spaß und sportlichem Engagement wie im Flug und wir freuen uns sehr, viele „Schnupperer“ bereits als neue Mitglieder in unserer Mitte HERZLICH WILLKOMMEN zu heißen.

 

So fand dann auch am 07. Juli unser traditionelles Kennenlern-Tennisstatt, welches vor allem von den neuen Clubmitgliedern genutzt wurde, um in lockerer Atmosphäre einen abwechslungsreichen Turniertag zu verbringen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen. Da darf das gemütliche Zusammensein im Anschluss natürlich auch nicht fehlen! Zusätzlich haben wir für unsere neuen Mitglieder sowohl auf unserer Homepage www.tennis-club-neunkirchen.deals auch in Form einer Pinnwand im Clubheim eine „Spielerbörse“ eingerichtet, um weitere Matchpartner zu finden. 

 

Allen „NEUEN“ und „ALTEN“ Clubmitgliedern wünschen wir weiterhin eine tolle Tennis-Sommer-Jubiläums-Saison 2018.

 

Der Vorstand

durch Pressesprecherin

Kerstin Schuck


Der Jubiläums-Cup

Das Jubiläumsjahr des TC RW Neunkirchen ist im vollen Gange. Kein Wunder, dass wir in Feierlaune sind und ein Ereignis das nächste jagt. So wurde im Zeitraum vom 10. bis 12. Mai unser großer Jubiläums-Cup ausgetragen. 

 

Erfreuliche 40 Teilnehmer, sowohl aus unseren eigenen Reihen als auch von unseren befreundeten Clubs aus Seelscheid und Much, hatten sich für die Konkurrenzen Jugend U15, Damen, Herren und Herren 40 gemeldet.

Die Turnierleitung, bestehend aus Bernd Schlieperskötter, Anja Heppekausen und Torsten Stamm, hatte extra für dieses lange Wochenende tolles Tenniswetter bestellt, sodass der Spiellaune der Teilnehmer nichts im Wege stand. Nach der Vorrunde am Donnerstag und der Zwischenrunde am Freitagnachmittag wurden am Samstag, den 12. Mai die Endspiele ausgetragen. Während des ganzen Turnieres waren sehr gute, spannende und hochklassige Matches, die teilweise im Tie-Break entschieden wurden, zu bestaunen. Dies brachte nicht nur den Akteuren sondern auch den Zuschauen großen Spaß und gute Stimmung.

 

Für den „kleinen Hunger zwischendurch“ stand im Clubhaus, Dank vieler Spenden unserer Mitglieder, eine große Kuchentafel bereit. Die hervorragende Bewirtung wurde von Brigitte Honscheid organisiert und mit Hilfe der anwesenden Damen durchgeführt. Stellvertretend erhielt Brigitte Honscheid vom 1. Vorsitzenden einen Blumenstrauß vor der Siegerehrung.

 

Nach einer kurzen Ansprache des 1. Vorsitzenden wurden dann die schönen Glaspokale von der Turnierleitung an die Sieger übergeben.

Sieger:

Jugend U15:   Platz 1 Gruppe A: Joshua Meyer

                         Platz 1 Gruppe B: Kevin Hoß

                         Platz 1 Gruppe C: Anton Real

                         Platz 1 Gruppe D: Hugo Kurth

 

Damen:          Platz 1 Gruppe A: Renate Schlieperskötter

                       Platz 1 Gruppe B: Petra Hofius

                       Platz 1 Gruppe C: Ingrid Lutzkat-Müller

                       Platz 1 Gruppe D: Petra Henn

 

Herren:          Platz 1 Gruppe A: Johannes Thielen

                       Platz 1 Gruppe B: Maurits Roelofs

                       Platz 1 Gruppe C: Jan Bertenrath

                       Platz 1 Gruppe D: Benedikt Nowak

 

Herren 40:     Platz 1 Gruppe A: Tim Hamacher

                       Platz 1 Gruppe B: Torsten Stamm

                       Platz 1 Gruppe C: Christoph Bardenheuer

                       Platz 1 Gruppe D: Franz Hüttersdorf


Nach der Siegerehrung wurde im Clubhaus das gelungene Turnier mit vielen Teilnehmern und Zuschauern bei einem großen Buffet auch gesellschaftlich zum Abschluss gebracht. 

 

Ein herzlicher Dank an alle Spender, Helfer und Teilnehmer!


Das Jubiläumsjahr 2018

In diesem Jahr kann der TC RW Neunkirchen e.V. auf stolze 50 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken! 

 

Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Da war es kein Wunder, dass am 21. April zahlreiche Helferinnen und Helfer bereitstanden, um bei der Frühjahrsinstandsetzung unserer Tennisanlage am Häldengarten kräftig mit anzupacken und alles auf Hochglanz zu bringen. So konnte ab diesem Tag der Spielbetrieb bereits starten, doch die eigentliche Saisoneröffnung erfolgte im großen Stil am 01. Mai. 

 

Zunächst begann dieser Tag mit unserer ordentlichen Mitgliederversammlung, auf der unserem 1. Vorsitzenden Bernd Schlieperskötter unter lang anhaltemden Applaus für seine nun sage und schreibe 25-jährige! Vorstandsarbeit herzlich gedankt wurde. Einige Mitglieder wurden für ihre 25 bis 50-jährige Vereinszugehörigkeit von Herzen erwähnt. Die offiziellen Ehrungen erfolgen auf unserem Jubiläumsfest.  Im Anschluss erfolgte, verbunden mit einem bunten Buffet, die Platzeröffnung. Selbstverständlich war der TC RW Neunkirchen mit seinem Stand und der beliebten Tenniswand auf dem Frühlingsfest am 06. Mai vertreten. 

 

Gerade in unserem Jubiläumsjahr nutzen schon viele Tennisfans, und die, die es noch werden wollen, unsere vielfältigen Einstiegsangebote. In den kommenden Wochen (17.05. – 14.06.) kann jeden Donnerstag ab 18:00 Uhr „geschnuppert“ werden. Einige Plätze sind noch frei! Anmeldung erforderlich! Bitte entnehmen Sie alle Informationen hierzu und zu unseren weiteren Angeboten dieser Homepage.  Hier kann auch unsere Festzeitschrift mit umfangreichen, tollenBerichten und Fotos angefordert werden.

 

Am langen Wochenende (10. – 12. Mai) wird unser großes Jubiläums-Turnier ausgetragen. Hierzu haben wir auch unsere befreundeten Clubs aus Seelscheid, Much und Birk eingeladen. Viele unterschiedliche Konkurrenzen werden für tolle Spiele sorgen. Zuschauer sind herzlich willkommen!

 

Am Samstag, den 01. September findet als weiterer Höhepunkt unsere festliche Jubiläumsfeier mit Tanz und vielen Attraktionen statt. Doch bis dahin werden noch etliche Bälle geschlagen, Trainings absolviert und Matches bestritten werden. Wir freuen uns auf eine tolle Jubiläums-Saison!

 

Kerstin Schuck

Pressewartin


Mitgliederversammlung 2018

Hallo liebe Clubmitglieder,

 

auch hier die Einladung und die Tagesordnung zu unserer diesjährigen ordentlichen  Mitgliederversammlung am Dienstag den 1. Mai im Clubhaus.

 

Die Versammlung beginnt um 11:00 Uhr.

 

Ein besonderer Hinweis gilt für den Punkt 12 der Tagesordnung "Stand Sonderumlage, weiteres Vorgehen zur Sanierung von Platz 5+6". Zum einen werden noch einmal die 3 Varianten vorgestellt, zum anderen die Finanzsituation des Clubs, insbesondere wird der Kontostand auf dem Sonderkonto der Sonderabgabe dargelegt, und die Finanzierungsmöglichkeiten erörtert. Es soll dann gemeinsam festgelegt werden, welche Sanierungsvariante umgesetzt wird und wann die Sanierung beginnen soll. 

 

Es ist also wichtig, dass viele Mitglieder anwesend sind und an der Entscheidungsfindung mitwirken.

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung findet die offizielle Jubiläums-Saisoneröffnungsfeier statt. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.  

 

Vorher muss die Anlage natürlich noch spiel bereit gemacht werden. Der Helfereinsatz findet am Samstag den 21.April um 10:00 Uhr statt. Wir brauchen viele "helfende Hände" um Netze, Sichtblenden und Banner aufzuhängen und das Platzequipment zu säubern und zu platzieren usw. 

 

Der Vorstand hofft darauf, dass auch in diesem Jahr wieder viele Mitglieder begrüßt werden können.

Download
Einladung Mitgliederversammlung 1.5.2018
Adobe Acrobat Dokument 378.9 KB


Unser Verein wird 50!

Entdeckt hier unsere tollen Aktionen rund ums Jubiläum!

Das Jubiläumsshirt

Es wird auch ein Jubiläumsshirt zum Frühjahr geben. Das Design wird noch nicht verraten, aber soviel vorab, das Shirt wird weiß mit roten Applikationen und es bekommt einen V-Ausschnitt. 

 

Um schon mal Mengen und Größen bestellen zu können, bräuchten wir von euch schnellstmöglich eine Rückmeldung, wer Interesse am Kauf eines Shirts hat und in welcher Größe. 

 

Auch hier die Meldungen bitte an Bernd Schlieperskötter.

 

Weitere Infos hier:

Download
Info Bestellung Jubi T-Shirt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.2 KB

Die Jubiläumszeitschrift

Kennt ihr schon unsere einzigartige Vereinszeitschrift? 

 

Habt ihr Interesse, aber noch keine Zeitschrift erhalten?

Dann meldet euch bei unserem 1. Vorsitzenden Bernd Schlieperskötter.


Das Jubiläumsturnier

Anlässlich unseres Festjahres veranstalten wir als Tennisverein natürlich auch ein Jubiläumsturnier.

 

Wie ihr seht gibt es in dieser Saison viele tolle Aktionen, die unser Vereinsleben nochmal so richtig aufleben lassen.

 

Weitere Infos in im Bereich Jubi-Cup!


Der Jubiläumsball

Was wäre ein Fest ohne einen Ball?!

 

Wir freuen uns schon sehr auf dieses Event und hoffen ihr seid alle dabei!

 

Hier eure Einladung:

Download
Jubiläumsball.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB