Die Bepflanzung ist abgeschlossen

Im Umfang des Projektes „Sanierung Clubanlage“ ist auch die Bepflanzung der Clubanlage enthalten. Die Bepflanzung konnte jetzt noch vor dem Winter abgeschlossen werden.

 

Es wurde zwischen der Bundesstraße und den Plätzen 5 + 6 eine 40m lange Novita Kirschlorbeerhecke gepflanzt. Damit haben wir bald auch wieder einen Sichtschutz zu der stark befahrenen Straße, vielleicht schluckt die dann später, wenn die Hecke in ein paar Jahren mal hoch und dicht ist, etwas vom Straßenlärm. 

An Platz 3 mussten ja leider, alle vom Borkenkäfer befallenen Fichten gefällt werden. Dort wurden jetzt, wie an Platz 1 + 2, zwei Reihen Zypressen gepflanzt. Die werden dann in einigen Jahren wieder den Sonnen- und Windschutz übernehmen.

An den Plätzen 1, 2, 4 und 5 sind im Laufe der Jahre durch abgestorbene bzw. umgestürzte Bäume größere Baumlücken entstanden, wodurch der beliebte Sonnenschutz auf diesen Plätzen verloren ging. Es wurden nun 12 Bäume gepflanzt, die zum einen das Landschaftsbild positiv verändern und zum anderen dann in einigen Jahren wieder Schatten auf die Plätze bringen. 

Jetzt ist erst einmal fleißiges Gießen angesagt, damit die Bäume auch gut anwachsen.